CNC 2019 2018-12-11T13:17:56+00:00

Grenzenlose Akrobatik
im Münsterland

Das Reich der Mitte zu Gast im Haus der Mode.

Zum Jubiläum präsentiert der Chinesische Nationalcircus eine Show, die in den Attitüden dem weltberühmten Bauwerk gleicht. Groß, stark und majestätisch! Denn kaum ein anderes Bauwerk in China ist so sehr ein Synonym für die frühe Vorherrschaft der chinesischen Hochkultur, deren Auswirkungen sich ja ebenfalls in der Perfektion, der über 2.000 Jahre alten chinesischen Akrobatik widerspiegeln. 30 Top-Artisten mit 30 preisgekrönten Darbietungen zum 30er Jubiläum, und allen spezifischen inszenatorischen Errungenschaften der letzten 30 Jahre, werden jetzt aktuell in dieser Show um die GROSSE MAUER die Einmaligkeit der chinesischen Akrobatik zelebrieren.

Wir freuen uns, dass es uns im Jubiläumjahr des Chinesischen Nationalcircus gelungen ist wieder eine Sondervorstellung ins Modehaus zu holen. Wir möchten unseren Kunden ein unvergessliches Erlebnis in unserem Haus bieten und sind uns sicher, dass diese Veranstaltung aufgrund der Räumlichkeiten und der mitreißenden Vorstellung der Artisten in dieser Weise absolut einmalig sein wird.

Christoph Berger, ebbers Modeerlebnis | Warendorf

Die große Mauer

Die hohe Kunst der asiatischen Küche

Bei dem, was unsere Künstler auf das Parkett bringen, kann einem schon mal der Mund offen stehen bleiben. Nutzen Sie diesen Umstand und probieren Sie sich durch unser Catering!

Perfekt abgestimmt auf unser asiatisch angehauchtes Event heizen wir Ihnen mit einem mild abgestimmten Thai Curry sanft ein. Unsere Vielfalt an mundgerechten Sushi-Rollen ermöglicht es Ihnen, unseren Künstlern auch während des kulinarischen Genusses passend Applaus zu spenden.

Unbeschreiblich …

„CHINESISCHER NATIONALCIRCUS ENTSCHLEUNIGT & BEGEISTERT.“

Passauer Neue Presse

„ZU RECHT BEZEICHNET SICH DIESE TRUPPE NOCH ALS UNERREICHTES ORIGINAL.“

Augsburger Allgemeine Zeitung

„DIE AKROBATEN BEGEISTERN IHR PUBLIKUM MIT SCHWEBENDEN SCHEMELN, EINRAD BALANCEN & AKROBATIKNUMMERN AUF HÖCHSTEM NIVEAU. ALLES WIRKTE LEICHT & ENTSPANNT.“

Westdeutsche Zeitung

„DAS PUBLIKUM IM STADTTHEATER STAUNT UND APPLAUDIERT STEHEND FÜR MEHR ALS ZWEI STUNDEN KURZWEILIGE UND ATEMBERAUBENDE ARTISTIK.“

Mindener Tageblatt

„KUNST & SCHÖNHEIT STANDEN IM FOKUS DER AKROBATISCHEN SHOW…DENN DAS WAS RAOUL SCHOREGGE & DIE SEINEN BESTENS VERSTANDEN HABEN, IST, DASS SCHÖNHEIT UND LEIDENSCHAFT MEHR WERT SIND, ALS JEDER VERKITSCHTE EVENT EFFEKT.“

Badische Neueste Nachrichten

„INSGESAMT ALSO WIEDER EINE UNGEWÖHNLICHE ZIRKUSSHOW VOLLER OPTISCHER ÜBERRASCHUNGEN UND EINER BEINAHE POETISCH ANMUTENDEN AKROBATIK. DEN EIGENEN ANSPRUCH HABEN ENSEMBLE UND PRODUZENT ÜBERZEUGEND UMGSETZT.“

Kölnische Rundschau

„IHREN GANZEN REIZ BEZOG DIE SHOW JEDOCH DARAUS, DASS DIE SPEKTAKULÄREN KUNSTSTÜCKE EINGEBETET WAREN IN EINEN CHOREOGRAPHISCHEN RAHMEN, DER AUCH VIEL RAUM FÜR POESIE LIESS….“

Kölner Stadt Anzeiger